Support & Downloads

Quisque actraqum nunc no dolor sit ametaugue dolor. Lorem ipsum dolor sit amet, consyect etur adipiscing elit.

s f

Contact Info
198 West 21th Street, Suite 721
New York, NY 10010
youremail@yourdomain.com
+88 (0) 101 0000 000
Follow Us

Fallstudie für Onlineshop

In dieser Fallstudie will ich Ihnen zeigen, wie unser Kunde in nur 6 Wochen nach dem Start unserer Zusammenarbeit, insgesamt 1570 Neukunden und daraus ein Umsatzvolumen von 49.980€ generiert hat – und das bei einer Marge von mindestens 55% pro Bestellung

 

Das Ziel unserer Zusammenarbeit war es, einen Weg zu finden, neben den aktuellen Marketingkanälen noch weitere Kanäle zu erschließen, um zusätzliche Kunden gewinnen zu können. Primär ging es dabei um die planbare Gewinnung von Neukunden und damit einer stabilen Grundlage für Wachstum.

 

Gleichzeitig ging es um eine Methode, die auch skalierbar ist. Bedeutet: Mit gleichem Aufwand eine Steigerung von +600% zu erreichen.

 

Ausgangssituation

  • Bisher Kunden nur über Mund-zu-mund-Propaganda oder auf Messen gewonnen.
  • Online Marketing getestet, aber keine zufriedenstellenden Ergebnisse erzielt.
  • Braucht mehr planbare Neukunden, damit Ihr Unternehmen wachsen kann.

 

Spezielle Anforderungen

  • REGIONAL: Es mussten Kunden aus der Region erreicht werden
  • Abschluss musste über Vor-Ort Verkauf möglich sein, weil ebenfalls ein physischer Store besteht.
  • Weniger Aufwand als bei der bisherigen Kundengewinnung

 

Plan zur Zielerreichung

Wir sind hier 3 konkrete Schritte gegangen, um dieses Ziel zu erreichen

  1. Zielgruppenfindung: “das Internet ist wie ein Süßigkeiten-Laden. Sie können sich alles aussuchen, aber sollten stets wissen, was Sie wollen. – getreu dieses Mottos haben wir haargenau definiert, wie ein Zielkunde aussehen sollte: Wohnort in Köln (+50km) , überwiegend weiblich, ernährt sich vegetarisch/vegan, affin für Trends.
  2. Erstellung der Kampagne: Wir haben die Werbekampagne nach unseren bewährten und getesteten Vorlagen erstellt, die wir bereits in der Vergangenheit erfolgreich in ähnlichen Bereichen genutzt haben und bereits optimieren konnten. Dabei haben wir die Kundenqualität noch einmal erhöht.
  3. Optimierung der Kampagne: Anhand der Ergebnisse der ersten Kampagne, verbesserten wir nun die weiteren Kampagnen, um die Qualität der Aufträge zu erhöhen und den Preis weiterhin zu senken.

Beratungsgespräch vereinbaren